neurosengarten

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

kate nash - foundations

Nicht schwanger. Ich wusste es, ich wollts nur nochmal schriftlich haben.

Am Dienstag Fahrprüfung, elf Uhr. Ich bin nervös. Wahnsinnig. Kann mich nicht entscheiden, ob ich daran denken will oder nicht. Bauchkribbeln vor Aufregung. Ich hoffe, es klappt. Wenn nicht, muss ich es wenigstens keinem sagen. Die Fahrlehrer erfahren es ja sowieso, meine Mutter auch. Papa und Freunde wissen nichts. Ich habe Angst, jemanden zu enttäuschen, so lächerlich es klingt. Außerdem habe ich das schöne Bild im Kopf, wie ich einen nach dem anderen anrufe und alle total überrascht sind, wenn ich bestanden habe. Ich werd bestehen, ich nehme mir das fest vor.

Von Mittwoch auf Donnerstag fahre ich eine Nacht im Rettungswagen mit. Ein Arzt aus dem Krankenhaus, in dem meine Mutter arbeitet, hat mich eingeladen. Thomas, 26, Frauenheld. Wenn man Mama glauben darf.
Und wieder die Ängste - ich kann das nicht, ich schaff das nicht, ich stehe nur im Weg. Aber ich glaube, es wird toll. Positive Imaginationen und so. Ich weiß nur, es wird mich wieder aus dem Konzept werden. Nach dieser Nacht werde ich Medizin studieren wollen, so gut kenne ich mich. Auch gut genug, um zu wissen, dass ich es nicht machen werde.

Ich habe Angst vor der Fahrprüfung!

--
1 Kornspitz
2 Scheiben Brot
5 Scheiben Tofuaufschnitt
25 g Leibnitz Minis mit Schoko

Mineralwasser

willow am 23.8.08 12:05

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen